1-2 April 2019
Deutsches Museum, Kerschensteiner Kolleg
Europe/Berlin timezone

Nach einer Einführung in das Standardmodell der Teilchenphysik und in die experimentelle Beschleuniger- und Teilchendetektor-Technologie bietet die Fortbildung einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse der Teilchen- und Astroteilchenphysik und deren theoretischer Interpretation. 

Die Fortbildung wird vom 2019 neu in München aufgebauten Exzellenzcluster “ORIGINS - Vom Ursprung des Universums bis zu den ersten Bausteinen des Lebens” in Zusammenarbeit mit dem Kerschensteiner Kolleg im Deutschen Museum in München organisiert. ORIGINS ist der Nachfolger des 2006 gegründeten UNIVERSE Exzellenzclusters. 

Die Referenten sind renommierte Wissenschaftler aus dem Exzellenzcluster.

Anmeldeschluss ist der 1.3.2019.

Kontakt:

Dr. Marc Schartmann
Ludwig-Maximilians-Universität
und Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik
Giessenbachstr. 1
85748 Garching
Tel. 089 30000 3319
schartmann@mpe.mpg.de

Starts
Ends
Europe/Berlin
Deutsches Museum, Kerschensteiner Kolleg
Seminarraum Kerschensteiner Kolleg
Museumsinsel 1, 80538 München
Registration
Registration for this event is currently open.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×