Munich Physics Slam 2019 of the DPG spring meeting

Europe/Berlin
Hörsaal HS4 (Technische Universität München)

Hörsaal HS4

Technische Universität München

Arcisstr. 21(0503), 2.Obergeschoß
Jan Friedrich (TU München)
Description

Beim Münchner Physics Slam 2019 sollen Teilnehmer der Tagung ihre wissenschaftlichen Arbeiten in kurzen, einfach verständlichen aber auch unterhaltsamen Kurzvorträgen darstellen. Regeln gibt es keine, jedoch darf kein Beitrag länger dauern als 10 Minuten. Es gilt wie so oft: in der Kürze liegt die Würze. Die Vorträge können auf Deutsch oder Englisch gehalten werden.

Die Vorträge werden am Ende durch das Publikum bewertet und ein Sieger gekürt. 

Teilnehmen können alle registrierten Teilnehmer der Münchner DPG Frühjahrstagung. Wir ermuntern aber vor allem jüngere Teilnehmer, sich hier zu messen. Bitte registrieren Sie sich über dieses Portal und geben sie eine kurze Beschreibung Ihres Beitrages. Da die Zeit für diese Veranstaltung auf ca. 2 Stunden begrenzt ist, können höchsten 12-15 Vorträge stattfinden. Bei Überbuchung obliegt die Auswahl der Vorträge dem Organisationsteam und wird dabei Attraktivität der Kurzbeschreibung und Diversität der Themen und Vortragenden berücksichtigen.

-------------------------------------------------------------------

At the Munich Physics Slam 2019, participants of the conference will present their scientific work in short, easy to understand but also entertaining short lectures/performances. There are no rules, but no contribution may last longer than 10 minutes. As is so often the case, brevity is the spice. The lectures can be held in German or English.

The lectures will be evaluated by the audience at the end and a winner will be chosen. 

All registered participants of the Munich DPG Spring Conference can participate. In particular, we encourage younger participants to join and compete. Please register via this portal and give a short description of your contribution. Since the time for this event is limited to approx. 2 hours, a maximum of 12-15 lectures can take place. In case of overbooking, the selection of lectures is the responsibility of the organising team and will take into account the attractiveness of the short description and diversity of topics and lecturers.

 

Registration
Apply for a Contribution
The agenda of this meeting is empty
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×